Quartier 4 stellt aktuelle Ziele vor

Vor der Ortsbeiratssitzung am 11.06.2018 hatte die Initiative Quartier 4 Gelegenheit die aktuellen Ziele vorzustellen. Leider fanden aufgrund des regnerischen Wetters nur sehr wenige interessierte Gäste den Weg zum DGH. Petra Körner, Beate Demmer und Paul Boll stellten die Projekte der einzelnen Themengrupen vor.

"Mobil und Barrierefrei" kümmert sich um die Anschaffung eines Bürgerbusses, wie er in anderen Orten schon die Regel ist. Der Ortsvorsteher Georg Striedter hatte beim letzten Hessentag Informationen zum "Förderprogramm Bürgerbus" des Landes Hessen bekommen und hat diese an Q4 weitergegeben und angeregt einen entsprechenden Antrag beim Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung zu stellen.

"Wohnen neu denken" versucht gemeinschaftliches Wohnen als zukünftige Wohnform zu etablieren. Im Rahmen des Projektes wurden schon mehrere Wohnanlagen besichtigt, unter anderem die Taunussteiner Höfe. Aktuell findet eine Wohnraumanalyse in Idstein statt um den aktuellen Bedarf für solche Einrichtungen festzustellen.

"Gemeinschaft erleben - Treffpunkt Ortsmitte" in Bermbach gab es erste Veranstaltungen die die Dorfgemeinschaft stärken und dazu führen wieder einmal ins Gespräch zu kommen, so zum Beispiel ein Straßenfest oder ein gemeinsames Mittagessen, das mit rund 35 Gästen eine sehr positive Resonanz fand. Die nächste Veranstaltung dieser Art "Kaffee ist fertig - Gemeinsam am Tisch" findet am 18.06. um 15:00 Uhr im Gemeindehaus Bermbach statt.

Albert hat angeregt einen Frühschoppen im Spritzenhaus stattfinden zu lassen. Weiterhin gibt es erste Überlegungen für einen Bayerischen Vormittag. Am 02.11.18 stellt Quartier 4 die Thekenbesatzung beim Stammtischabend des Heimatvereins.

"Information und Kommunikation" hat gerade die neue Webseite "Gemeinsam statt einsam - Unsere Dörfer auch in Zukunft Lebensraum für Generationen" fertiggestellt. Zu finden ist die Seite unter
http://www.quartier4-taunus.de. Hier finden Sie Informationen zur Initiative und den Themengrupen, aktuelle Veranstaltungen und vieles mehr. Sie haben hier auch die Möglichkeit Veranstaltungen einzustellen und unter Suche / Biete Hilfsangebote zu suchen oder anzubieten.

Wenn ihr Ideen oder Anregungen habt, wenn ihr in den Gruppen mitarbeiten oder sogar eine neue Projektgruppe aufmachen wollt, wenn ihr einfach nur mithelfen wollt zum Beispiel beim Verteilen der Flyer oder Kuchenspenden oder einfach nur so, dann wendet euch bitte an Petra Körner
koerner@heftrich-evangelisch.de, Sonja Kilb, Karla Sachse-Domschke sachse-domschke@heftrich-evangelisch.de.

Beate Demmer, Georg Striedter, Petra Körner, Paul Boll
Leider waren nur sehr wenige Besucher anwesend