Hochbehälter Steinchen

 
www.kroeftel.de  hatte die Möglichkeit einen Blick ins Innere des neuen Hochbehäters "Steinchen" zu werfen. 
 
Die Bauarbeiten am Hochbehälter sind aufgrund des milden Winterers sehr gut vorangekommen. Mit der Fertigstellung wird im laufe dieses Sommers gerechnet.
 
Der Hochbehälter besitzt 2 Trinkwasserkammern a 250 m³ sowie eine Vorkammer mit Löschwasserreserve und stellt damit die Versorgung Nieder-Oberrods und später auch Kröftels sicher. Zusätzlich dient er als Notreserve für Heftrich.  Die Gesamtkosten werden bei ca. 1,7 Millionen Euro liegen. Die Aussenanlagen wertden mit Rasen bepflanzt.
 
Aktuell werden gerade die Wege wiederhergestellt, sodass es bald wieder möglich sein wird Nieder-Oberrod per PKW zu erreichen.
 
 
Eingang zum Hochbehälter
Eingang zum Hochbehälter
Vorraum mit Zugang zu den Wasserkammern
Vorraum mit Zugang zu den Wasserkammern
Zugang zu den Wasserkammern
Zugang zu den Wasserkammern
Filterkammer
Filterkammer
Trinkwasserkammer
Trinkwasserkammer
Treppe zum Technikraum
Treppe zum Technikraum
Technikraum
Technikraum
Technikraum
Technikraum
Technikraum - Durchbrüche zu den Wasserkammern
Technikraum - Durchbrüche zu den Wasserkammern


Geben Sie hier den gewünschten Absatzinhalt ein...