Burg Kronberg

 
Kronberg liegt am Fuße des Taunus in der Nähe von Frankfurt im Norden und Südwesten von Wäldern umgeben. Die Stadt zählt ungefähr 18000 Einwohner. Sehenswert sind unter anderem, die sehr schöne und gut erhaltene Altstadt, die Burg Kronberg und der Opelzoo. 

Das Wahrzeichen von Kronberg ist die um 1170 gebaute Burg Kronberg. Die Burg liegt hoch über der Stadt und bietet einen der schönsten Ausblicke auf Frankfurt und die Rhein-Main-Ebene. Besucher haben die Möglichkeit, die Oberburg, Prinzengarten und Eibenhain auf eigene Faust zu erkunden. Einen Plan und die Beschreibung der Bauwerke erhalten sie an der Kasse. Weitere Informationen zur wechselvollen Geschichte der Burg und ihrer Eigentümer im Laufe der Jahrhundert erhalten Sie im Rahmen der Führungen durch die Innenräume (Burgmuseum).

Informationen zu Führungen und Veranstaltungen auf der Burg Kroonberg erhalten Sie auf der Homepage des Burgvereins http://www.burgkronberg.de
Weitere Infos zur Geschichte finden Sie auf Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Kronberg_im_Taunus. 

Aktuell sucht die Stiftung Burg Kronberg finanzielle Unterstützung für die Restaurierung des Saals und der Wappen- und Wandmalereien. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der 
Webseite der Stiftung Burg Kronberg. 

Die nachfolgende Diashow repräsentiert die Vielseitigkeit der Burganlage, bei einem Besuch bekommen Sie natürlich noch viel mehr zu sehen. 
 

Burg Kronberg im Taunus

Photos Burgverein Kronberg / Hans-Peter Wennhold