Weihnachtsbaumverkauf bei Norbert Schwarz


Alle Jahre wieder macht der in Kröftel lebende Norbert Schwarz jeweils an den letzten 2 Sonntagen vor Weihnachten mit seiner Aktion "Weihnachtsbaum der guten Tat" auf sich aufmerksam. Auf seiner Schonung oberhalb des Dorfes haben Besucher die Möglichkeit sich ihren persöhnlichen Weihnachtsbaum auszusuchen und selbst zu schlagen.

Das wäre an sich nichts Besonderes,aber Norbert verfolgt mit seiner jährlichen Aktion soziale Zwecke. Der Erlös aus dem Verkauf der Weihnachtsbäume geht an soziale Einrichtungen wie z.B die "Stiftung Bärenherz" aber auch an die lokalen Vereine.

Wer nicht selbst mit Säge oder Axt zurechtkommt, dem wird von Norbert Schwarz und seinen Helfern gerne geholfen. Die Bäume werden fachgerecht in Netze eingenetzt, damit die Käufer ihre Schmuckstücke unbeschadet mit nach Hause transportieren können.

Norbert macht aus dem Weihnachtsbaumverkauf der guten Tat immer ein Erlebnis für die ganze Familie. An seiner Hütte in der Schonung gibt es am wärmenden Feuer leckeren Glühwein, Schoppen und Schinken in vorweihnachtlicher Atmosphäre.

Die Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet
Die Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet
Auf dem Weg zur Schonung von Norbert Schwarz
Auf dem Weg zur Schonung von Norbert Schwarz
Auf der Schonung mal bei Schnee..
Auf der Schonung mal bei Schnee..
...und mal ohne
...und mal ohne
Am Lagerfeuer haben auch die Kinder ihren Spaß
Am Lagerfeuer haben auch die Kinder ihren Spaß
und man kann sich beim Glühwein aufwärmen oder einfach eine Kleinigkeit essen
Die Bäume werden je nach Bedarf zurechtgesägt und eingenetzt
In welchem Wohnzimmer steht er wohl?
In welchem Wohnzimmer steht er wohl?
Genießen Sie den tollen Blick auf Kröftel
Genießen Sie den tollen Blick auf Kröftel